Programm in Berlin

Erbe und Vielfalt

Die Triennale 2022 beginnt mit einer zweitägigen Auftakt-Veranstaltung in Berlin. Erstmalig werden dabei zukünftige Netzwerk-Städte und Partner*innen aus Deutschland und Europa vorgestellt. Das Berliner Programm geht bis in den Dezember.

Programm in Dessau

Wasserkultur und Hygiene

Das Dessauer Wochenende widmet sich 2022 passend zum Motto „Wohnen.Arbeiten.Leben.“ der Wasserkultur und Hygiene. Exemplarisch für die Veränderung der hygienischen und städtebaulichen Standards stehen Dessauer Orte und Bauten der Moderne vom Bauhausgebäude bis zum Pumpenhaus in Dessau-Törten oder auch das Wasserwerk Ost. Es existiert ein Triennale-Tages-Ticket zu 8€.


Programm in Weimar

Geschichte und Gegenwart

1923 zeigt das Bauhaus mit dem Haus Am Horn in einer ersten Leistungsschau, wie sich Lehrende und Studierende die Moderne in Architektur, Kunst und Gestaltung vorstellten. Das 2019 in Weimar eröffnete Bauhaus-Museum präsentiert die Schätze der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung. Auch sonst verfügt Weimar über mehrere Highlights für Bauhaus- und Geschichtsinteressierte.