Weimar - KOMPLETTES PROGRAMM

VOM 26. BIS 29.09.2019 + SONDERVERANSTALTUNGEN

Komplettes Programm (Weimar)

1. Triennale-Wochenende

Donnerstag, 26.09. – Sonntag, 29.09.2019

Mi 25.09.2019

Do 26.09.2019

  • 17 Uhr Vernissage: The Matter of Data; Ausstellung und Datenplattform; Veranstalter: Klassik Stiftung Weimar, Bauhaus-Universität Weimar; Veranstaltungsort: Bauhaus-Museum Weimar, Stéphane-Hessel-Platz, 99423 Weimar, Eintritt: kostenfrei
  • 19.30 Uhr Konzert: „Stimmen des Volkes“ mit MAYBEBOP und der Staatskapelle Weimar, Das Konzert wird die Auftaktveranstaltung der „Triennale der Moderne“ Weimar sein, Veranstalter: ACHAVA Festspiele Thüringen in Zusammenarbeit mit MAYBEBOP, der Stadt Weimar und dem Deutschen Nationaltheater sowie der Staatskapelle Weimar; Veranstaltungsort: Weimarhalle | Großer Saal, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar, Eintritt: PK 1: 40,00 € | 35,00 € erm.; PK 2: 30,00 € | 25,00 € erm.

Fr 27.09.2019

  • 13.30 Uhr Vortrag: Räume und Resonanzen – Beziehungsmodi für eine zeitgemäße Bildung, denkraum bauhaus / 6. Internationales Symposium zur Architekturvermittlung, Bundeskongress der Kunstpädagogik; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar; Veranstaltungsort: Bauhaus Universität Weimar, Audimax | Steubenstraße 6, 99423 Weimar, Eintritt: kostenfrei
  • 14 Uhr: Bauhaus-Spaziergang; Veranstalter: Bauhaus-Universität; Treffpunkt: Bauhaus-Atelier; Geschwister-Scholl-Straße 6a, 99423 Weimar; Dauer: 1,5-2,5 h; Eintritt: 7 € / 12 €, erm. 5 € / 8 € p. P.
  • 18 Uhr Konzert: Schüler und Meister im Einklang, Veranstalter: ACHAVA Festspiele Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Goethegymnasium und der Musikschule „Johann Nepomuk Hummel“ Weimar; Veranstaltungsort: Weimarhalle | Großer Saal, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar, Eintritt: PK 1: 15,00 € | 10,00 € erm; PK 2: 10,00 € | 5,00 € erm.
  • 19 Uhr Film: A IS FOR ARCHITECTURE. Z IS FOR ZION. N IS FOR NEW LIFE!; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar; Veranstaltungsort: Kino mon ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar; Eintritt: kostenfrei
  • 21 Uhr TRIAS – Das Triadische Ballett, Theater der Klänge Düsseldorf; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar in Zusammenarbeit mit den ACHAVA Festspielen Thüringen; Veranstaltungsort: Weimarhalle | Großer Saal, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar, Eintritt: PK 1: 25,00 € | 20,00 € erm., PK 2: 20,00 € | 15,00 € erm.

Sa 28.09.2019

    • 9 Uhr Vortrag: Interdisziplinarität, Internationalität, Theorie-Praxis-Bezug: Bauhausprinzipien – künstlerische Gestaltung und kunstpädagogische Vermittlung, denkraum bauhaus / 6. Internationales Symposium zur Architekturvermittlung, Bundeskongress der Kunstpädagogik; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar; Veranstaltungsort: Bauhaus Universität Weimar, Audimax | Steubenstraße 6, 99423 Weimar, Eintritt: kostenfrei
    • 14 Uhr Bauhaus-Spaziergang; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar, Treffpunkt: Bauhaus-Atelier; Geschwister-Scholl-Straße 6a, 99423 Weimar; Dauer: 1,5-2,5 h; Eintritt: 7 € / 12 €, erm. 5 € / 8 € p. P.
    • 19 Uhr Film: The Museum; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar; Veranstaltungsort: Kino mon ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar; Eintritt: kostenfrei
    • 20 Uhr Konzert und Preisverleihung: White City Jazz; Internationaler Preis für transkulturellen Jazz und Konzert des Avishai Cohen Trio mit dem internationaler Preisträger des ACHAVA Jazz Award; Veranstalter: ACHAVA Festspiele Thüringen  in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, der Jazzmeile Thüringen und der Stadt Weimar; Veranstaltungsort: Weimarhalle | Großer Saal, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar; Eintritt: PK 1: 25,00 € | 20,00 € erm., PK 2: 20,00 € | 15,00 € erm.
    • 21 Uhr Laternen-Spaziergang; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar, Treffpunkt: Theaterplatz, 99423 Weimar; Dauer: 2 h; Eintritt: 12 € / 8 €, erm., inkl. Laterne und Kulturförderabgabe der Stadt Weimar

So 29.09.2019

        • 9 Uhr Vortrag: Warum ist das Bauhaus heute noch attraktiv und ein Vorbild?, denkraum bauhaus / 6. Internationales Symposium zur Architekturvermittlung, Bundeskongress der Kunstpädagogik; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar; Veranstaltungsort: Bauhaus Universität Weimar, Audimax | Steubenstraße 6, 99423 Weimar, Eintritt: kostenfrei
        • 11 Uhr Gesprächswanderung mit Musik: „Jedem das Seine“; Veranstalter: ACHAVA Festspiele Thüringen in Zusammenarbeit mit der Bach Biennale Weimar; Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz, 99423 Weimar; Dauer: 4 h; Eintritt: 19,00 € / 11,00 € erm.; inklusive Mittags-Picknick im Ilmpark
        • 14 Uhr Bauhaus-Spaziergang; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar, Treffpunkt: Bauhaus-Atelier; Geschwister-Scholl-Straße 6a, 99423 Weimar; Dauer: 1,5-2,5 h; Eintritt: 7 € / 12 €, erm. 5 € / 8 € p. P.
        • 15 Uhr Finissage: Die Zeugen, Fotoausstellung im öffentlichen Raum zwischen Hauptbahnhof und Bauhaus-Museum Weimar, Fotograf: Thomas Müller; Veranstalter: ACHAVA Festspiele Thüringen in Zusammenarbeit mit der Stadt Weimar und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora; Veranstaltungsort: Stéphane-Hessel-Platz, Bauhaus-Museum Weimar, 99423 Weimar; Eintritt: kostenfrei
        • 19 Uhr Film: Children of the Sun; Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar; Veranstaltungsort: Kino mon ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar; Eintritt: kostenfrei
        • 20 Uhr Filmabend mit Bigband und Vokalensemble: Das Bauhaus spielt auf – Klingende Utopien; Veranstalter: der ACHAVA Festspiele Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Bundesjazzorchester und der Jazzmeile Thüringen; Veranstaltungsort: Weimarhalle | Großer Saal, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar; Eintritt: PK 1: 20,00 € | 15,00 € erm.; PK 2: 15,00 € | 10,00 € erm.
        • 22 Uhr Jam Session: Alles Musik!; Veranstalter: ACHAVA Festspiele Thüringen in Zusammenarbeit mit der Jazzmeile Thüringen; Veranstaltungsort: Weimarhalle | Großer Saal, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar, Eintritt: kostenfrei

 

Sonderveranstaltungen

vor und nach den Triennale-Wochen

01.04 – 29.09.2019

Ausstellung: Die Zeugen, Fotoausstellung im öffentlichen Raum zwischen Hauptbahnhof und Bauhaus-Museum Weimar, Fotograf: Thomas Müller; Veranstalter: ACHAVA Festspiele Thüringen mit der Stadt Weimar und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora; Veranstaltungsort: zwischen Hauptbahnhof und Bauhaus-Museum Weimar, 99423 Weimar

24.05. – 29.09.2019

Ausstellung: ‚StadtLand’, Die Zwischenpräsentation der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen; Veranstalter: IBA Thüringen; Veranstaltungsort: Egon-Eiermann-Bau, 99510 Apolda

13.09. – 08.11.2019 

Ausstellung: From the lab to the studio – neue Technologien und Materialien in der Kunst; Veranstalter: Galerie Eigenheim Weimar/Berlin, Bauhaus-Universität Weimar; Veranstaltungsort: Galerie Eigenheim Weimar, Asbachstraße 1 (Gärtnerhaus des Weimarhallenparks), 99423 Weimar

April – Oktober 2019
jeden Samstag und Sonntag 14 Uhr: Bauhaus Spaziergang; Start: Bauhaus-Universität Weimar, Geschwister Scholl-Straße 6a, 99423 Weimar. Anmeldung unter: www.bauhausspaziergang@uni-weimar.de

November – Dezember 2019
jeden Samstag 14 Uhr: Bauhaus Spaziergang; Start: Bauhaus-Universität Weimar, Geschwister Scholl-Straße 6a, 99423 Weimar. Anmeldung unter: www.bauhausspaziergang@uni-weimar.de

26.09. – 27.09.2019

29.09.2019: 11 bis 13 Uhr; 15 bis 18 Uhr
30.09.2019: 10 bis 15 Uhr

  • Internationaler Jazzworkshop: White City Jazz; Künstlerischer Leiter: Prof. Manfred Bründl, Projektleiter: Thomas Eckardt; Veranstaltungsort: Weimarhalle, UNESCO-Platz 1 und Studienzentrum der Hochschule für Musik FRANZ LISZT am Horn, 99425 Weimar

27.09.–29.09.2019