„Die Fassade der neuen Zeit macht mich unsicher.“ Joseph Roth. Moderne Architektur, Literatur und Musik um 1930

„Die Fassade der neuen Zeit macht mich unsicher.“ Joseph Roth. Moderne Architektur, Literatur und Musik um 1930

„Die Fassade der neuen Zeit macht mich unsicher.“
Joseph Roth

Moderne Architektur, Literatur und Musik um 1930

Mit
Michael Bienert (Autor)
Thomas M. Krüger (Architekt, Ticket B – Architektur erleben)
Maria Magdalena Wiesmaier (Cellistin)

Der Siegeszug moderner Architektur im „neuen Berlin“ um 1930 fand ein widersprüchliches Echo in der zeitgenössischen Publizistik und Literatur. In der Infostation der Weltkulturerbesiedlung Siemensstadt kommen Texte u. a. von Walter Gropius, Joseph Roth, Siegfried Kracauer, Franz Hessel, Alfred Döblin zu Gehör. Die Cellistin Maria Magdalena Wiesmaier erweitert das Gespräch über Architektur und Literatur zu einem Trialog der Künste.

Infostation Siemensstadt
Goebelstr. 2-10
13627 Berlin

Veranstalter: Ticket B – Architektur erleben
Unterstützt von der Deutschen Wohnen AG